Persönliches

Eva-Maria Danko-Bodenstein
Physiotherapeutin
(Wien, Diplom 1997) und
Certified Rolferin
(München, Zertifikat 2002).
Mein großes Interesse gilt den Zusammenhängen innerhalb des Körpers in Interaktion mit unserem Umfeld. Ein ganzheitlicher Denk-, und Behandlungsansatz ist für mich eine dringende Notwendigkeit, um den Menschen in all seinen Facetten sinnvoll zu unterstützen.
Fortbildungen, die meine Arbeit maßgeblich prägen:

Nervenmobilisation mit David Butler 

Rolfing® Movement mit Hubert Godard

Autonome Osteopathische Repositionstechnik

Ausbildung zur Therapie rund um Beckenboden und Blase nach BM-Balance www.bm-balance.at

Segementale Stabilisation mit Christine Hamilton

Viszerale Osteopathie (Behandlung innerer Organe) bei der Münchner Gruppe www.munich-group.com

Narbenbehandlung nach Sharon Wheeler
www.narbenportal.de · www.scarwork.com

Interdisziplinärer Schmerzkurs der ÖGARI

DermoNeuroModulation mit Diane Jacobs www.dermoneuromodulation.com

Supervisionen mit Harvey Burns und Ingrid Kerec

Ausbildung und ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Hospiz und Trauerbegleitung bei der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR), dem Hospiz St.Martin und der Bundesarbeitsgemeinschaft für Trauer (BAT).

Neben meiner kontinuierlichen fachlichen Neugierde und regelmäßigen Weiterbildungen habe ich großes Interesse für Literatur, Musik, Kunst und Sprachen.
Ich bin verheiratet und Mutter zweier Kinder.